Ilse and her Satchmos: Benefizkonzert

Ilse and her Satchmos: Benefizkonzert

Der UNESCO-Club Kettwig e.V. veranstaltet ein Benefizkonzert zugunsten der Haiti-Flutopfer. Am Mittwoch, 5. Juli 2017 um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) präsentieren im "Forum", Rheinstraße 160, 45219 Essen-Kettwig

 

Ilse and her Satchmos

die

Louis Armstrong Show Live!

 

Prof. Dr. Ilse Storb (Gesang und Klavier), die junge, 85-jährige rastlose Brückenbauerin zwischen den Kulturen, Kämpferin gegen Rassendiskriminierung, Trägerin des Bundesverdienstkreuzes führt durch Evergreens und die Geschichte des großen Jazzmusikers Louis Armstrong.

 

 

Ilse and her Satchmos

 

 

Begleitet wird Ilse Storb von ihren ehemaligen Studenten am legendären Jazzlabor der Uni Duisburg: Gerd Debring (Trompete), Stefan Mandlburger (Kontrabass), Andreas Hammen (Posaune), Ralf Bazzanella (Sopran- und Tenorsaxofon), Martin Dickhoff (Gesang und Klavier) und Jochen Weiler (Schlagzeug).

 

Eintritt: Vorverkauf 15 €, Abendkasse 17 €.

Vorverkauf bei Buch Decker, Hauptstr. 92, 45219 Essen-Kettwig,
bei den Clubtreffen des UNESCO-Club Kettwig,
oder per E-Mail an
.

 

Alle Infos auch auf www.unesco-club-kettwig.de.